anton

Menü

Header Karriere Glucklich im Beruf Kopie


Innovationspreis Niedersachsen – wir sind nominiert!

Der Innovationspreis Niedersachsen ehrt diejenigen, die sich dem Fortschritt und der Veränderung verschrieben haben. In den drei Kategorien „Kooperation“, „Wirtschaft“ und „Vision“ werden herausragende Leistungen und Erfolgsgeschichten aus dem Bundesland gewürdigt. Wir freuen uns, dass unser Unternehmen für die Kategorie „Kooperation“ ausgewählt wurde. Gemeinsam mit dem Unternehmen Osthaus & Beckert und der Hilfe des Transferzentrum Elbe-Weser haben wir uns mit der Entwicklung einer neuartigen Bewegungsplattform im Rehabilitationsbereich nominieren können.

Neun Projekte wurden aus insgesamt 75 Einreichungen von einer Jury ausgewählt. Aus jeweils drei Nominierten für jede Kategorie wird ein Sieger gekürt. Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler wird am 21. August 2018 zum ersten Mal der Innovationspreis Niedersachsen verliehen.

Unser ausgewähltes Projekt

Osthaus & Beckert hat einen aktiv gesteuerten Sitzplatz für Computerspiele, insbesondere für Fahr- und Flugsimulatoren entwickelt. Daraus entsteht in Kooperation mit unserem Unternehmen eine Plattform zur Bewegungsstimulation für die therapeutische Unterstützung von Kindern mit einem Handicap. Bei dem neu entwickelten Gerät können komplexere Bewegungsfolgen abgespielt werden. Darüber hinaus ist es möglich, den therapeutischen Erfolg sowie die Gegenkraft während der Therapie zu messen. Hierdurch kann einer Überforderung der Muskulatur entgegengewirkt werden.

 

Innovationstechnik 2

Die Bewegungsplattform wird mit dem kleinen Levian als Hauptdarsteller gefilmt.

© 2019 |

attentus.com